Schulleitung-Trainer


                                                        

Zur Person:
Karl Heinz Goissa, Jahrgang 1971, verheiratet, zwei Kinder. War 18 Jahre in der Unternehmenssicherheit der Großindustrie tätig. IHK-Werkschutzfachkraft / Fachreferent für Sicherheitsberufe
Seit 2003 Dozent und Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK-Akademie Niederbayern 
(Unterrichtung Bewachungsgewerbe und Sachkundeprüfung)
 

Meistergrade:

In den japanischen Budosportarten ist ein Dan ein Meistergrad. Wird in Japan oft der Lehrer mit erreichen des 4. Dan Grades zum Meister, so werden in Europa alle Schwarzgurtträger als Meister bezeichnet. Der schwarze Gürtel ist der erste Dan. Der 5.Dan Schwarzgurt gilt in vielen Systemen als Großmeister Rang.

Ich trage zZt.14 Dan Grade. Darunter sind zwei erste Dangrade (ATS und Nahkampf Meister) der zweite Dan Hanbo-Jitsu, zweite Dan Goshin-Hanbo-Jitsu , zweiter Dan Kubotan und als momentan höchster Meistergrad, der 6. Dan Goshin-Jitsu, verbunden mit den Ehrentiteln Shihan (im IFAK) Renshi (in der MAA-I)

Ich bin Mitglied der Danträgervereinigungen: Internationales Dan-Träger Gremium, Internationales Dan Kollegium,  Bund der Budolehrer & Großmeister und  Mitglied der Hall of Fame der IBDF e.V.

                            


Lizenzierter Trainer:
  • Goshin-Jitsu Diplom-Budo Fachlehrer (IBDFe.V.)
  • Goshin-Jitsu Fachlehrer Lizenz (IFAK)
  • ATS-Diplomtrainer-Lizenz (MAA-I)
  • Trainerlizenz für SV- Praxis (IFAK)
  • Trainer-Lizenz für Hanbo-Jitsu (IFAK)
 
Prüferlizenz: 
  • Prüferlizenz für Hanbo-Jitsu (IFAK)
  • Prüferlizenz für Anti-Terror Streetfight (MAA-I)
  • Prüferlizenz für SV-Praxis (IFAK)
  • Prüferlizenz für Goshin-Jitsu (IFAK)
  • Prüferlizenz für Kubotan  (IDK)
  • Prüferlizenz für Goshin-Hanbo-Jitsu (IDK)

Seit 1986 Training vesch. asiatischer Kampfsport und Kampfkunst-Arten.

Sporterfolge:
3 . Platz, Tae Kwon Do Vollkontakt-Nachwuchsturnier in Karlsfeld 1990 (BTU/DTU)
Mannschaftssieger mit der erfolgreichsten Wettkampfmannschaft vom TVE.
2. Platz,Tae Kwon Do Vollkontakt-Pokalturnier, Farbgurte, Eggenfelden (BTU/DTU)
Sportler Ehrenplakette der Stadt Eggenfelden 1992, als Bayerischer Vizemeister, Vollkontakt-Kampf-Farbgurte.

Regelmäßig Training im Landesleistungszentrum der BTU unter Ko Eu Min, Michael Arndt, Georg Streif, Reinhard Langer...

Lehrgänge in Vollkontaktwettkampf, traditionellem TKD und Hosinsul unter: Cakir Oktay, Heinrich Magosch, Hans Ferdinand Hunkel, Rudi Grasser,Reinhard Langer, Willfried Harloff, Georg Streif... 
 
Ich war Teil der Delegation aus Eggenfelden die Großmeister W. Fichtner zum Präsidenten der  BTU wählte.
 

Budowerdegang:

1986 bis 1990: Ninjutsu unter Rainer Schäfer, später Kontakte zu Kuroi-Ryu und Fuma-Ryu Ninjitsu.
 
1990 bis 1998: Tae Kwon Do (System Kwon Jae Hwa) und Allkampf-Jitsu (System Jakob Beck) in der BTU (Bayerische Tae Kwon Do Union) und TTV (Traditionelle Taekwondo Vereinigung Deutschland). Tae Kwon Do / Allkampf-Jitsu Prüfungen vor den Großmeistern: Werner Fichtner, Rudi Grasser und Heinrich Magosch. Regelmäßig Teilnahme an Training im Landesleistungszentrum und Hosinsul.
 
Anfang der 90er Kontakt zu Shihan Carl Wiedmeier (OH DO KWAN BUDO) Tae Kwon Do, Ken-Jitsu, Monadnock PR-24 Schlagstockeinsatztraining.
 
1998- 2004: WT -Wing Tsun Kung Fu, Latosa Escrima und Blitzdefence in der EWTO unter Helmut Hobmeier. Prüfungen vor den Sifu`s Bernd Wagner, Peter Maul und Heinrich Pfaff. Lehrgänge bei Gerhard Schmidbauer, Sifu Bernd Wagner, Sifu Peter Maul und Sifu Heinrich Pfaff.
 
                                                                                                                                                
 
1999 Lehrgänge in Avci Wing Tsun, Arnis, Hap Ki Do,Jeet Kune Do und Kontakte zur EBMAS.
 
Seit 2003 Mitglied im Deutschen Kampfkunst Verband (MAA-I) Training in Anti Terror Streetfight, (Bundestrainer Michael Deutsch und Bernd Höhle) intensieves Training mit dem Kubotan, Tonfa und in KravMaga. Offizielles Mitglied im Internationalen MAA Dan-Träger Gremium. 2007 Verleihung des Renshi Titels zum 5. Dan durch Bernd Höhle (Präsident MAA-I)
                                                                          
 
Seit 2010 auch Training unter Soke Siegfried Lory in Goshin-Jitsu, Kubotan, Hanbo-Jitsu und Nahkampf.
 
2010 offizielles Mitglied im Bundesfachverband für asiatische Kampfsportarten (BFAK) Der Bayerische Fachverband ist mittlerweile zum Internationalen Fachverband gewachsen IFAK.
 
2014 Verleihung des 6.Dan Goshin-Jitsu und Shihan-Titel durch Siegfried Lory, (Präsident IFAK)    
                           
2014 Aufnahme in das IDK (Internationale Dan Kollegium) Im Nov. 2014 offizielle Mitgliedschaft im IBDF (International Budo Do Federation/Kokusai Budo Do Renmei).
 
Seit 2014: Mitglied der UBIG (Bund der Budolehrer und Großmeister/Union of Budoinstructor and Grandmaster)
 
 

Weitere Höhepunkte meiner Budolaufbahn:

2007 Erstauflage meines Buches: Bushi der vollkommene Krieger (Andreas Leffler Medienverlag) und weitere Buchbeiträge. Gründungsmitglied des BushidoCircle.

2013 ausgezeichnet mit der Ehrenurkunde & Anstecknadel des IFAK, für hervorragende Leistungen durch den IFAK Präsidenten und Bundestrainer, Großmeister Siegfried Lory, 10.Dan


2014 Verleihung des 6. Dan Goshin-Jitsu und SHIHAN -Titel durch die IBDF (International Budo Do Federation Kokusai Budo Do Renmei ), IDK (Internationales Dan Kollegium) und das IFAK Dan-Kollegium.
 
Unterschrieben von SOKE  Karl Wagner 10.Dan, SOKE  Frank Steinbüchel 10.Dan, SOKE  Siegfried Lory 10.Dan, HANSHI  Rolf Kühnel 10.Dan, HANSHI  Klaus Hill 9.Dan und SHIHAN  Rolf Mevißen 8.Dan.
(15.03.14 Altenmarkt- überreicht durch Siegfried Lory, Präsident des IFAK)  
Dezember 2015: Budo Fachlehrer- Diplom der UBIG (Union of Budo Instructor & Grandmaster)  
 

Februar 2017:   IFAK Goldmedaille am Band & Ehrenurkunde erhalten: Lehrgang in Altenmark

  


März 2017: IFAK Silbermedaille am Band & Ehrenurkunde erhalten, durch den Präsidenten Sigi Lory
 
            

    November 2017: erfolgreiche Danprüfung abgelegt: zweiter Dan Schwarzgurt im Hanbo-Jitsu

                                              


Dez. 2017 Mitglied der internationalen Hall of Fame (HoF) der IBDFe.V.

    


Dez. 2017: Danverleihungen durch die IBDFe.V.  zweiter Dan Kubotan und zweiter Dan Goshin-Hanbo-Jitsu

   


Dez. 2017: Prüferlizenzen -C-  des IDK für Kubotan & Goshin-Hanbo-Jitsu

    


Nach oben